Nächste Termine

Keine Termine

Drucken

Sicher Dein Web

Bewusster Umgang mit dem Internet

Ansprechpartner:
Gregory Grund & Florian Borns


SicherDeinWeb
Borns Schüler Grund GbR
Ostbahnhofstr. 15
60314 Frankfurt/M
Tel.: 069/ 74 73 87 42
Fax: 069/ 74 74 87 43
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.sicher-dein-web.de

 


Über SicherDeinWeb


Der bewusste Umgang mit dem Internet gewinnt in vielen gesellschaftlichen Bereichen an Bedeutung. Wir bieten Beratungen, Schulungen, E-Learning & Kampagnen an, um unsere Teilnehmer für die Chancen & Risiken neuer Medien zu sensibilisieren und Praxiswissen zu vermitteln.

Unsere Stärke ist die Kombination von 3 Fachrichtungen:
Florian Borns (Kommunikation)
Jörg Schüler (Medieninformatik)
Gregory Grund (Medienpädagogik)

Unsere Leistungen und Themen sind speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen von Eltern, Pädagogen, Jugendlichen und Unternehmen zugeschnitten. Wir bieten Ihnen Lösungen für Ihre alltäglichen technischen, kommunikativen oder pädagogischen Herausforderungen.
Sprechen Sie mit uns!

Unsere Angebote für Schulen, Lehrer und Schulklassen

Hier eine Auswahl unserer Themen & Formate für Schulen.
Individuelle Zuschnitte und inhaltliche Schwerpunkte gestalten wir gerne hin auf Ihre Anfrage. Sprechen Sie mit uns!

Für Schüler / Klassen:

«Facebook, mein Job und ich»
Für Schüler und Jugendliche ist der persönliche “Ruf” im Internet, die Reputation, im Hinblick auf ihre Karriereplanung von großer Bedeutung. Denn: Arbeitgeber “googeln” vermehrt ihre Bewerber. Wie funktioniert ein privates Online Reputation Management? Welche Strategien helfen mir, meine Onlineidentität und meine Reputation zu beeinflussen?
Zielgruppe: 7. - 13. Klasse

«Mobbing mach krank»
Dissen & Lächerlich machen: Was ist Mobbing und was können wir dagegen tun?
Zielgruppe: 5. - 13. Klasse

«Facebook, meine Freunde und ich»
Selbstdatenschutz – Wie kann ich meine persönliche Daten im Internet schützen?
Persönlichkeitsrecht – Wie wahre ich mein Persönlichkeitsrecht und das anderer Personen?
Soziale Netzwerk-Strategien – Welche Facebookstrategie passt zu mir?
Zielgruppe: 6. - 13. Klasse

Für Lehrer:

«Facebook, meine Schüler und ich - Soziale Netze im Schulalltag»
Soziale Netzwerke wie Facebook sind Lebenswirklichkeit für Jugendliche. Rund um das Thema enstehen auch für Lehrer viele Fragen:
Wie funktioniert Facebook? Welche nützliche Funktionen gibt es? Wie kann ich das Nähe-Distanz-Verhältnis online gestalten? Welche Regeln gibt es für die Nutzung als Lehrer? Wie ist es um den Datenschutz bestellt? Ist eine Lernplattform wie Moodle die bessere Alternative?
Diese Fragen werden im Kollegium indivuell erörtert, mit dem Ziel konkrete Empfehlungen zu erarbeiten, ob und wie soziale Netze in den Schulalltag integriert werden können.

«Computer, Sicherheit und ich»
Virenschutz, Firewalls, Passwörter, Surfverhalten, Backups, Virenschutz und Cloud Computing. Was ist die richtige Software für mich und wie setze ich sie richtig ein? Was kann ich tun, wenn ich Betroffener bin? Wie sieht ein sicheres Passwort aus und wie kann ich Passwörter einfach verwalten?

«Onlinemobbing – Herausforderung für den Sozialraum Schule»
Sozialverhalten in Onlineräumen unterliegt anderen Regeln als im Klassenraum. Frühzeitige Prävention kann rund um diese Fragen umgesetzt werden:
Was ist Cybermobbing? Was ist das besondere an digitaler Kommunikation? Was können „Opfer“ und „Täter“ tun und wie kann ein soziales Miteinander in der digitalen Welt gelingen? Wie unterscheide ich Beleidigungen von Mobbing? Welche Strategien helfen mir, um Mobbing zu vermeiden bzw. als Zuschauer angemessen zu reagieren? Welche Rolle spielen Privatsphäreneinstellungen in sozialen Netzwerken? Welche weiteren Experten können in konkreten Mobbingsituationen helfen?

«Twitter, Facebook, YouTube & Co – Was ist Web 2.0?»
In dieser Grundlagenschulung zeigen wir Ihnen die Besonderheiten des Mit-Mach-Internets, des sogenannten Web 2.0 im Vergleich zum Web 1.0 auf. Brauche ich jetzt auch eine Facebookseite? Wie kann ich Jugendliche und Eltern im Web 2.0 erreichen? Auf Wunsch geben wir Ihnen Handlungsempfehlungen und Kostenschätzungen für den künfitgen Auftritt im Web 2.0.

«Rechtsfragen im Web 2.0»
Musik & Videodownloads, Filesharing, der “richtige” Umgang mit Abmahnungen, “Richtiges Zitieren”. Das Mit-Mach-Internet (Web 2.0) bietet viele Chancen- wirft aber auch viele Fragen auf. Darf ich z.B. Musikvideos aus YouTube nur anhören oder ist es auch legal sie herunterzuladen. Wie funktioniert das Recht auf Privatkopie? Worauf sollten Lehrkräfte achten, wenn sie Internet-Medien einsetzen?

Für Eltern:

«Medienerziehung heute»
Wir geben in diesem Elternabend einen Überblick zum bewussten Umgang mit dem Internet: Soziale Netzwerke, Urheberrechte, Cybermobbing & Kindersicherungssoftware und gehen natürlich auf die Fragen der Eltern ein.

Für Schulen:

«Digitale Helden»
Die Digitalen Helden sind ein Peer-Projekt für Schulen.
Schüler der 9. Klassen werden ausgebildet und stehen an Ihren Schulen für Ihre Mitschüler zu Fragen rund um das Internet zur Verfügung. Das Prinzip lehnt sich an andere Mentorenkonzepte an, da sehr viele Schüler bei Problemen rund um Onlinemobbing, Urheberrechten und Facebookstrategien keine als kompetent empfundenen Ansprechpartner haben.
Schulen können mit einer Projektteilnahme einen wichtigen Baustein in der Präventionsarbeit gestalten.
Das Projekt befindet sich momentan in der Planungsphase und soll im Schuljahr 2012 / 13 an einigen Schulen in Frankfurt anlaufen.
Haben Sie Interesse an diesem Projekt für Ihre Schule?
Schreiben Sie uns gerne an, wir schicken Ihnen das Kurzkonzept.
Weitere Informationen finden Sie auf www.digitale-helden.de
Jörg Schüler Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.